Sehr geehrte Zuhörer, Hallo Chories, Hallo Ehemalige,

Noch einmal trat der KHG-Chor am 05.02.2017 zusammen mit seinem langjährigen Dirigenten Hartmut Dieter in der Stiftskirche in Tübingen auf. Ein so ganz anderes Konzert, weil jeder im Kirchenschiff und jeder im Chor wusste, daß man einer Zäsur in der Geschichte des Chores beiwohnt. Nicht viele Dirigate im Ländle erstrecken sich über 35 Jahre und nicht viele Dirigenten haben die Gelegenheit, gleich ganze Generationen von SängerInnen für Musik begeistern zu können.

Vielen Dank an die vielen, vielen Zuhörer, die gekommen sind und an die vielen ehemaligen Sänger, die es noch einmal nach Tübingen gezogen hat, um ihrem "alten" Chor zu hören und ganz besonders Hartmut ihre Aufwartung zu machen. Besonders gefreut hat es ihn, daß auch so viele ehemalige Sänger noch mit zur Feier ins Erasmushaus gekommen sind. Ein Abend voller "weißt Du noch"s und "oh ich erinnere mich"s. Es hat ihn ungemein gefreut; schon fast "irreal", wie er sich ausdrückte.

Viele von Euch werden noch Erinnerungen an den Chor haben; kleine Geschichten, die man erzählen könnte. Hierfür haben wir ein Gästebuch für Anekdoten aus dem Chorleben eingerichtet; ganz elektronisch in der heutigen Zeit, damit aber auch für jede/n leicht zu erreichen und zu lesen. Wir würden uns freuen, wenn sie/ihr das Angebot reichlich nutzt uns mit Anekdoten aus eurer Chorzeit überschüttet.