Ausblick Wintersemester 21/22

Das vergangende Konzert noch als Wurm im Ohr umherkriechen habend, wollen wir Euch schon einmal auf das kommende Programm hinweisen:

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791), Requiem d-Moll KV 626

Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745), Miserere c-Moll ZWV 57

Egal wie viele Werke Mozart für geistliche Anlässe auch komponiert haben mag, ist das Requiem doch eines der herausstechendsten. Und Ihr habt im kommenden Semester die Gelegenheit, dieses außergewöhnliche Werk mit uns einzustudieren.

Zelenka dürfte vielen eher weniger ein Begriff sein, was ihm aber keineswegs gerecht wird. Schon einmal hat dieser Komponist den Chor überrascht und gefesselt. Toll, ihn einmal wieder im Programm zu haben mit einem Werk, welches man vielleicht noch nie hörte, geschweige denn schon eimal aufführte.

Unsere Eckdaten:

  • Proben: Montags von 20h - 22h im KGZ, Bachgasse 5, 72070 Tübingen (wir streben wieder Präsenz an. Details hier ab Oktober)
  • 🦠 Es könnte sein, daß Corona-bedingt ein anderer Ort gefunden werden muss. Das wird kurzfristig bekannt gegeben.
  • Erste Probe: Montag, 18.10.2021, 19:45h (mit Notenverkauf vor der Probe)
  • Konzert: Sonntag, 30.01.2022, 17h, Stiftskirche St. Georg, Tübingen